Kontaktiere uns
auf Facebook!
Übersicht der Vorverkaufsstellen
Folge uns
bei twitter!
Unterstützen Sie das Theater!

Das waren die Sommerfestspiele Wiesbaden 2017

Vielen Dank an alle, die uns vor und hinter der Bühne unterstützt haben! Hier findet Ihr einen kleinen Einblick in die diesjährigen Festspiele. Schaut doch mal in der Mediathek und in der Rubrik Presse vorbei.

www.sommerfestspiele-wiesbaden.de


Aufbaukurs Improtheater | wöchentlich ab dem 16. August 2017

Der Kurs richtet sich an Fortgeschrittene, Schauspieler, Sänger oder Clowns und alle, die schon einen "Grundkurs Improtheater" absolviert haben. Der Fokus liegt dabei mehr darauf, mitgebrachtes Wissen und Erfahrungen zu vertiefen. Jeder Abend hat ein spezielles Thema. Mit Musiker-Gastdozent „Improvisiertes Singen“ für Fortgeschrittene. Infos und Anmeldungen unter: Seminare


Wochenendworkshop Improtheater | 19.+20. August 2017
für Einsteiger und Anfänger

Improvisieren ist eine Lebenseinstellung und eine erlernbare Methode. Sie erfahren, was man braucht, um ohne Vorbereitung auf die Bühne zu gehen, Theater zu spielen und dabei auch noch Spaß zu haben. Das freie Spiel des Improvisationstheaters gibt, unterstützt vom positiven Teamgeist des Ensembles, die Möglichkeit, neue Rollen auszuprobieren und seine Horizonte zu erweitern. Erfahrungen, die nicht nur auf der Bühne von Nutzen sind. Infos und Anmeldungen unter: Seminare


Körpersprachtraining | 26. August 2017
Intensivworkshop - erfolgreich im Beruf

Über 85% Prozent der Kommunikation funktioniert über nonverbale Kommunikation (Körpersprache und Stimme). Die meisten Unternehmen investieren sehr viel Zeit und Geld  in das WAS gesagt wird, aber wie viel Zeit und Geld wird investiert in das WIE es gesagt wird?

Die Auseinandersetzung mit der Körpersprache öffnet einen Zugang zu uns selbst und damit einen Zugang zum Kommunikationsverhalten. Infos und Anmeldungen unter: Seminare


Impro-Musik-Workshop mit Michael Bibo | 27. August 2017
Musik im Improtheater

Der Impromusiker Michael geht – zusammen mit den Teilnehmern – der Frage auf den Grund, wie man eine Improszene am besten mit dem richtigen Rhythmus und dem passenden Sound unterstützt, sei es gesungen oder mit Hilfe von Rhythmusinstrumenten, Body Percussion oder „Soundscapes“.

Der Workshop richtet sich an Improspieler der unterschiedlichsten Erfahrungsstufen. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene können auf ihre Weise zu dem passenden Song und Soundtrack der Szene beitragen.

Infos und Anmeldungen unter: Seminare


Mord in Aussicht | 27. August 2017
improvisierter Kriminalfall

Ein Verbrechen, zwei Kommissare und jede Menge Verdächtige. - Keiner weiß, wer der Täter ist, nicht einmal die Schauspieler. Denn erst am Abend wird (verdeckt) durch Los entschieden, wer der Mörder ist. Dann wird improvisiert, alles entsteht aus dem Augenblick heraus oder nach den Vorgaben der Zuschauer.

Die Kommissare ermitteln voller Eifer. Das Publikum fiebert bis zum Showdown mit. Wird der Fall geklärt oder nicht? Siegt das Gute oder das Böse? Ganz sicher ist: Es spielt das Ensemble à la minute und live dabei mit Geräuschen und spannender Filmmusik ist Michael Bibo. Mehr...


Poetry Slam | 31. August 2017
Wettstreit der Worte

In Zimmertheater-Atmosphäre stellen sich die Poeten dem Wettkampf und haben nur ein Mikrophon und ausschließlich selbstverfasste Texte zur Verfügung – mehr ist nicht erlaubt. Poeten aus ganz Deutschland werden mit dabei sein! Sie messen ihre Künste auf den Brettern, die die Welt bedeuten.

Es wird ein spektakuläres Feuerwerk der Worte. Dabei darf gelacht, geweint und nachgedacht werden, wenn es heißt Bühne frei: 7 Poeten haben 7 Minuten bis zum wahren Champion. Sie dichten um die Wette und das Publikum entscheidet, wer eine Runde weiterkommt. Mehr...


Leichenschmaus & Schwarze Katzen | 7. Oktober 2017
schräg-skurriles Dinnertheater

Mitten in Wiesbaden: Ein Haus, in dem sich Edgar Allen Poe wie daheim gefühlt hätte. Knarzende Dielenböden, Kerzenschein, Zimmerfluchten – herzlich willkommen im kuenstlerhaus43, es erwartet Sie ein schräg-skurriles Dinner-Theater. Sie sind mitten drin, wenn es um das Gruseln und herzhafte Lachen geht. 2 1/2 Stunden haben Sie während des kleinen Leichenschmauses den Eindruck, mit den Geschichten von E.A. Poe in einer anderen Zeit zu schwelgen.

Da bleibt nur noch zu sagen: Guten Appetit, vor allem beim Nachtisch: „Maus am Spies“! Mehr...


Der kleine Prinz & die 7 Todsünden | 11. Oktober 2017
nach Antoine de Saint-Exupéry inkl. 7 kulinarischen Todsünden

Diese Geschichte fürs Herz erzählen uns Mathilda (die Rose) und ihr Lebensabschnittsgefährte Felix (der kleine Prinz). Während der Vernissage der berühmten Malerin Shabnam Miller kommt es zum Streit zwischen der extrovertierten Galeristin und ihrem Freund und Lebensabschnittsgefährten. Felix entschließt sich, sie zu verlassen, da Mathilda nicht besonders einfach ist... Er schließt sich zwei Vagabunden (Eva-Maria Damasko und Annegret Cratz) an, die fortan nicht nur Felix, sondern auch alle Zuschauer in die Geschichte des „kleinen Prinzen“ ziehen. Für Erwachsene (FSK12) - Mehr...


Ihr Firmenevent!

Sie suchen etwas Besonderes? Egal für welchen Anlass, wir vereinen Theater mit gutem Essen und Sie sind mittendrin. Schauen Sie doch einmal in unserem Portfolio vorbei! Wenn da nichts für Sie dabei ist, bekommen Sie auch ein maßgeschneidertes Theaterstück speziell auf Sie zugeschnitten. Einfach anrufen unter 0611- 1724596 oder eine eMail schicken an office@kuenstlerhaus43.de

Wir freuen uns, für Sie zu spielen!


Weitere Aufführungstermine finden Sie hier (bitte klicken)
Sommerfestspiele Wiesbaden 2016
Clowns im Seniorenheim
theater kuenstlerhaus43 e.V.
Clowns im Seniorenheim
theater kuenstlerhaus43 e.V.